WETTBEWERBSANALYSE

Dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus

Wie Sie davon profitieren

Detaillierte Marktdetails für Ihre Kalkulation

Wissen, was die anderen machen: Die Wettbewerbsanalyse verschafft Ihnen schnell und einfach einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen. Auf dieser Basis lässt sich der Betrieb Ihrer Immobilie effizienter steuern. Diese Fragen werden beantwortet:

  • Wirtschaftlichkeit: Welche Pflegesätze lassen sich erzielen?
  • Qualität: Welche Pflegenote erreicht der Wettbewerb?
  • Betreiber: Wer ist für die Pflegeimmobilie verantwortlich?

Faktencheck …

… mit der Wettbewerbsanalyse

01
Wirtschaftlichkeit: Welche Pflegesätze lassen sich erzielen?

Lokal und detailliert schlüsselt die Wettbewerbsanalyse die Pflegesätze abhängig von dem jeweiligen Pflegegrad auf. Ein Diagramm verrät auf einen Blick, welche Preissegmente der Wettbewerb belegt. Das hilft auch bei Verhandlungen mit Pflegekassen und Sozialhilfeträgern.

02
Qualität: Welche Pflegenote erreicht der Wettbewerb?

Ob Menschen optimal versorgt werden, verrät die Pflegenote. Damit erhalten Sie eine sichere Argumentationshilfe, wenn es um die eigene Pflegequalität im Vergleich zum Wettbewerb geht.

03
Betreiber: Wer ist für die Pflegeimmobilie verantwortlich?

Die Wettbewerbsanalyse deckt auf, wer im Hintergrund die Fäden zieht und nennt Ansprechpartner oder Homepage. Damit erkennen Sie die Strategien großer Marktteilnehmer und können Ihren Betrieb frühzeitig darauf vorbereiten.

Detailliert, klar, eindeutig

Betreiber, Investoren, Entwickler, Banken oder Kreditinstitute vertrauen auf die Analysen von Pflegemarkt (Re)Search als Entscheidungsgrundlage für Betreiberkonzepte und Investitionsplanungen.

  • Unsere Auswertungen machen die Strategie Ihrer Wettbewerber transparent
  • Wirtschaftliche Kennzahlen erleichtern Ihre Kalkulationen für den Businessplan
  • Renditestark oder verlustreich – wir trennen die Spreu vom Weizen
map